Kontakt: mail-fotobertl@online.de Copyright 2019, www.fotobertl.de
Kontakt: mail-fotobertl@online.de Copyright 2019, www.fotobertl.de
Fotobertls Photography
Blog
29.03.2020
- By Fotobertl
- Kategorie:
Fotoberichte
Frühlings-Blumen Die Frühlingsblumen sind erwacht! Da habe ich gleich meine Kamera geschnappt und die Farben- und Blütenbracht eingefroren, bevor sie vorbei ist. Es hat richtig gutgetan, wieder Farben in der Natur zu sehen und Düfte zu riechen. Da erwacht nicht nur die Natur, sondern man hat das Gefühl auch selbst wieder zum Leben zu erwachen. Es tut einfach gut! Im Bildband habe ich die Farbenbracht eingefroren und schöne Blüten vor die Linse bekommen. - Bildband
1
2
Vor
Motive im Weinglas (Wasser) - zu hause fotografieren / Teil 3 Das Dritte Thema für zu hause fotografieren, heisst „Motive im Weinglas/Wasser einfrieren. Da man sich noch immer so wenig wie möglich im freien aufhalten soll, überlegt man immer wieder aufs neue, was man zu hause noch fotografieren könnte. Da ist mir das o. g. Thema eingefallen. Somit habe ich mich auf die Suche nach geeigneten Motiven für das Weinglas gemacht. Mit der Unterstützung meiner Frau, habe wir das ganze dann Umgesetzt. Sie hat auf mein Komando, dass Motiv ins Glas fallen lassen und ich habe per „Serienaufnahme“, den Fall ins Wasser eingefroren. Wir haben rießen Spaß dabei gehabt! Es ist ein kleines, aber schönes Bildband dabei herraus gekommen. - Bildband - Video
03.04.2020
- By Fotobertl
- Kategorie:
Fotoberichte
Motive mit Spiegelbild zu hause fotografieren / Teil 4 In der „wir bleiben zuhause“ Zeit, überlegt man ständig, was könnte man noch im Rahmen seiner Möglichkeiten zu hause ablichten. Bei einem Hobbyfotografieren, dürfte allein schon die bescheidene Equipmentausstattung, die erste Hürte sein. Die Zweite Hürte dürfte die Räumlichkeit sein. Da hilft nur Kreativität! Da ich ständig auf der Suche nach Möglichkeiten zu hause bin, bin ich nun schon bei Teil 4 bei dem Thema „zu hause fotografieren“ angekommen. Wie in dem Titel schon zu lesen, geht es um Motive und ihr Spiegelbild. Was braucht man, um ein Spiegelbild zu bekommen? Richtig - ein Spiegel. Im Keller hatte ich zum Glück noch einen brauchbaren stehen. Als zweites brauchte ich kleine Motive. Auch die fanden sich. Jetzt konnte es los gehen! An Objektiven habe ich folgende verwendet: - Tamron 90 mm Macro, f/2.8, 1:1 - Nikon 35 mm, f/1.8 - Nikon 50 mm, f/1.8 Da ich das Motiv und das Spiegelbild scharf haben wollte, musste ich mit der „Focus-Stacking“ Methode arbeiten und die Bilder anschl. in Photoshop Elements zu einem Bild zusammen setzen. Dadurch bekommt man das Motiv, sowie das Spiegelbild scharf. Dazu habe ich ein Kurzvideo gemacht. - Bildband - Video
08.04.2020
- By Fotobertl
- Kategorie:
Fotoberichte
Mit dem 70-200 mm, f/2.8 in der Natur Bei der Landschafts- und Naturfotografie denkt man (fast) immer an ein Weitwinkel, oder Ultraweitwinkel Objektiv. Ich habe mir mal Gedanken gemacht, wie es wäre, mit einem Zoomobjektiv in der Natur auf Motivjagt zu gehen und einzelne Motivelemente aus der Natur zu filtern. Also habe ich mich auf den Weg gemacht. Weiter lesen ….
12.04.2020
- By Fotobertl
- Kategorie:
Fotoberichte
Blumen in der Stadt Da man durch die Corona-Einschränckungen, sich noch immer nicht von seinem Wohnort zum Freizeitvergnügen entfernen soll, bleibt einem nichts anderes übrig, als sich immer wieder neue Themen und Möglichkeiten vor der Haustür zu suchen und auszuprobieren. Da bei uns in der Stadt (Stadt Hemsbach), einige Grünanlagen, der Wiesensee und viele Häuservorgärten mit tollen Frühlingsblumen bepflantzt sind, gibt es einiges zu endecken und zu fotografieren. Also habe ich mich samstags Vormittags auf die Suche nach Motiven in den Vorgärten etc. gemacht. Dabei hatte ich das Sigma 18-35 mm, f/1.8 und das Tamron 90 mm, f/2.8 Macro Objektiv. Da man oft mit dem Auto in der Stadt unterwegs ist, bekommt man überhaupt nicht mit, was es für schöne Vorgärten mit Blumen gibt. Da musste ich nicht ange suchen! - Bildband - Video
19.04.2020
- By Fotobertl
- Kategorie:
Fotoberichte
Mit dem Ultraweitwinkel Objektiv in der Stadt Die Idee war, mit dem UWW.-Objektiv in der Stadt Motive ganz „groß“ in den Vordergrund zu setzen. Ich war in Mannheim mit dem 10-24 mm von Nikon am Wasserturm, Schloss und in der Fußgängerzone unterwegs und habe einige Motive für das o. g. Thema gefunden. Mit dem Zoom habe ich versucht, unter 15 mm zu bleiben und sehr nah ans Motiv zu gehen und trotzdem viel aufs Bild zubekommen. Das Ergebnis habe wieder zu einem Bildband und ein kurzes Video dazu verfasst. - Bildband - Video
25.04.2020
- By Fotobertl
- Kategorie:
Fotoberichte